AVWanderweb

Impressum

Um Seen und durch Moore

Weitgehend Ufer nahe Umrundungen für alle Wanderer, welche möglichst flach verlaufende Wege suchen. Diese Wege geben überwiegend den Blick auf das Wasser frei. Moorwanderungen sind auch bei Regen interessant.

--*   Für Abenteurer
-**   Für alpine Wanderer
***   Geeignet Für Familien

Die Ziffern vor dem Namen bedeuten den Monat, in dem die Tour begangen wurde,
die Entfernung von Füssen wird von oben nach unten größer.

-**  03. Alatsee(Weissensee)

-**  01. Weißensee(Weissensee)

-**  02. Weißensee Felsweg (Weissensee)

-**  06. Berger Moos (Pfronten)

-**  02. Urisee (Reutte)

-**  05. Sulzberger See(Sulzberg)

***  10. Premer Filz (Prem)

***  11. Premer Filz kleine Runde (Prem)

-**  11. Niedersonthofener See (Niedersonthofen)

***  11. Hüttenmühlsee (Reutte)

***  04. Hüttenmühlsee (Archbachsiedlung)

***  12. Riedener See (Rieden)

***  07. Riedener See (Rieden)

--*  11. Plansee Umrundung (Seespitze)

--*  04. Fernsteinsee mit Siegmundsburg (Fernpass)

Ein Eintrag in mein Gästebuch erfolgt über eine E-Mail an die Adresse:
alfred.vogler@acht-seligkeiten.de
Tipp:
Bergseen lassen sich in der Regel in Ufernähe umrunden und sind oftmals auch im Winter möglich und sehr reizvoll. Seen im Voralpenbereich dagegen haben meist ausgedehnte Sumpfgebiete, die nur weiträumig umgangen werden können oder sind touristisch nicht erschlossen bzw. durch Privatgrundstücke unzugänglich.

gezählt durch "Google Analytics"
Zurück zur AVWanderweb Startseite