St. Martin im Kindergarten St. Gabriel

Am Martinstag bekamen wir Besuch im Kindergarten. 

Gespannt warteten Raben-, Bären-, Hasen-, Mäuse- und Igelkinder auf den Bettler und natürlich auf den heiligen Martin mit dem Pferd. 

Heute konnte noch einmal bei Tageslicht in aller Ruhe das Martinsspiel beobachtet werden. 

  

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Herrn Sigi Martick und Frau Anja Stechele.

Licht in die Nacht brachten die Kinder unseres Kindergartens zusammen mit ihren Eltern schon am 10. November, dem Vorabend zu St. Martin. 

  

  

Beim Martinsspiel und dem gemeinsamen Laternenumzug konnten viele verschiedene Lichter bewundert werden. 

  

Anschließend konnte Jedermann sich bei Kinderpunsch, Glühwein und Martinsgänsen aufwärmen und unterhalten. 

Etwa 150 Euro haben wir verdient, die wir  in diesem Jahr der Kinderklinik in Augsburg zukommen lassen möchten. Vielen Dank allen unterstützenden Händen!

Weitere Bilder von der Martinsfeier auf dem Kirchplatz.

Martinsfeier auf unserem Kirchplatz 
Zu den Acht Seligkeiten 
mit Laternenumzug
am Mittwoch den 10, 11. 2004
um 17.00 Uhr

Die Kinder freuen sich schon auf den kommenden Dienstag, denn da kommt St. Martin wieder auf einem richtigen Pferd geritten, 
trifft den armen Bettler vor dem großen Eingangsportal der Pfarrkirche "Zu den Acht Seligkeiten" um 17.00 Uhr und teilt seinen Mantel mit dem Schwert, weil er an soviel Not nicht einfach vorüber gehen kann. 

Damit auch wir mit anderen teilen können, werden auf dem Kirchplatz gebackene Martinsgänse verkauft. Der Erlös kommt dem, in Füssen neu gegründeten Familienforum zugute.

Wir freuen uns, wenn Ihr mit Euren Eltern kommt und mit den gebastelten Laternen Licht in die Dunkelheit bringt.

Euer Kindergarten-Team

                                  

Die Bilder aus der Legende wurden in der St. Martinskirche von Bad Kohlgrub aufgenommen