40 Jahre jung - wir feiern Jubiläum

Wir wollen dieses Jubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten über einen längeren Zeitraum gemeinsam begehen.
Höhepunkt wird der Festgottesdienst am 26. März sein, den unser Diözesanbischof Walter Mixa zelebrieren wird.

Davor und auch noch danach soll unsere Pfarrgemeinde erlebbar sein, über die einzelnen Termine werden wir Sie jeweils in der Tagespresse informieren,
bitte die Rubrik
„Kirche aktuell" beachten.
An den  drei Freitagen im Dezember laden wir jeweils um 19.00 Uhr zu besinnlichen
Rorategottesdiensten in unsere Pfarrkirche "Zu den Acht Seligkeiten" ein, als Einstimmung auf die Geburt des Herrn.

Ein gelungener Gemeindenachmittag

  

Zum ersten großen Ereignis des 40. Jubiläumsjahr der Stadtpfarrgemeinde "Zu den Acht Seligkeiten" sind wir am Samstag, den 4.12. um 15.00 Uhr im Soldatenheim in gemütlicher, fröhlicher Runde zusammen gekommen, um Rückschau in Wort und Bild zu halten.

  

Die Kinder vom Kindergarten St. Gabriel hatten uns eine Geschichte vorgespielt. 

Schöne Erinnerungen wurden beim Durchblättern alter Fotoalben wieder wach. 

Mit Computer und Beamer gestaltete Manfred Sailer eine kurze Zeitreise durch die Geschichte der Pfarrei. 

Die Seniorengruppe um Frau Barbara Schumann führte uns einen Lichtertanz vor. 

Der Nachmittag verging wie im Fluge und so manches kam uns vor, als wäre es erst Gestern gewesen. 

------------------------------------------------ 

 

Wir waren hoch erfreut, dass viele von denen, die über diese 40 Jahre hinweg das Leben in unserer Pfarrgemeinde aktiv mitgetragen und mitgestaltet haben, den Weg zu unserer Feier gefunden haben. Es war sicherlich auch eine erlebnisreiche Begegnung der ehemaligen mit den noch heute aktiven Mitgliedern der Pfarrei.

Wir würden uns freuen, wenn wir uns alle wieder zum Festgottesdienst am 26. März treffen können, den unser Diözesanbischof Walter Mixa zelebrieren wird.