Ökumenischer Jahresschluss Gottesdienst 2003

Die Syrisch-orthodoxe Gemeinde, die evangelische Christusgemeinde und die Pfarrei "Zu den Acht Seligkeiten in Füssen West veranstalteten auch heuer wieder einen ökumenischen Jahresschlussgottesdienst.

 

  

Festliche Klänge des Bläser-Enssamble  eröffneten den feierlichen Gottesdienst.

  

  

Gemeinsames Gebet:

Herr Jesus Christus, Heiland und Erlöser, 
erbarme dich über uns und über die ganze Welt.

Gedenke Deiner Christenheit und führe zusammen, was getrennt ist. 

Wir denken an die Brüder und Schwestern 
in den Pfarreien unserer Stadt und in der ganzen Christenheit: 
lass uns lebendig erfahren, dass wir zusammen gehören, 
in Gebet und Fürbitten, in Leben und Dienst, in Freude und Leid. 

Du führst Deine Kirche auf ihrem Weg durch die Zeit. 
Dir sei Lob und Ehre jetzt und in Ewigkeit. 

Amen


                                                                                                                                           Bild: Manfred Sailer

Allmächtiger, ewiger Gott

in der Menschwerdung deines Sohnes 
hat alles menschliche Streben nach dir seinen Ursprung 
und kommt darin zur Vollendung.

Lass uns zu Christus gehören,
in dem das Heil aller Menschen begründet ist,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

Tagesgebet vom 31. Dez. Lesejahr C

  

Der gemeinsame Glaube an die Auferstehung Jesu Christi wurde im Symbol der Osterkerze, welche feierlich in unsere Mitte gestellt wurde, zu einem deutlichen Zeichen der Einheit. 
Im Hintergrund die vier Symbole der Evangelisten: Vier Evangelien, die in sich eine Botschaft bergen, und dennoch jedes für sich bestehen bleiben müssen, um noch stärker zum Ausdruck zu bringen, wie großartig unser Gott seinen Heilsplan verwirklicht. So erklang als krönender Abschluss das Te Deum - "Großer Gott, wir loben dich" beim Zusammenklang aller Glocken.

Ja, Gott ist unsere Rettung, 
Ihm wollen wir vertrauen 
und niemals verzagen.


                   Bild: Manfred Sailer H.H.Pfr Schneider; H.H.Pfr. Cepe; H.H.Pfr. Spengler

Segenswunsch zum Neuen Jahr


                                                                                                  Bild: Manfred Sailer

Ein Gesegnetes Neues Jahr 2004
Gesundheit, Glück und Friede.

Ökumenischer Gottesdienst 2002  in der Pfingstnovene