Rappenloch- und Alplochschlucht 2016

Alpine Rundwanderung mit insgesamt 155 Höhenmetern, wenn man von der Alplochschlucht vorbei am Staufensee durch die Alplochschlucht wandert und dann noch zum Kirchle aufsteigt. Eine sehr interessante Tageswanderung durch die Naturschauspiele.
Gut ausgebaute Wanderwege führen uns kostenfrei durch die beiden Schluchten.

Der Regenradar verhieß uns einen bedeckten Himmel ohne Niederschlag nach diesem tagelangen Dauerregen. Erst dadurch zeigten die Schluchten ein neues Gesicht.
Outdooraktive Wanderkarte zur Tour

Rappenlochschlucht

Rappenlochschlucht Rappenlochschlucht
Am Nachmittag hatten wir uns aufgemacht.
Rappenlochschlucht Rappenlochschlucht
Gleich zu Beginn faszinierten uns die Wassermassen.
Rappenlochschlucht Rappenlochschlucht

Rappenlochschlucht
Neu war für uns der nun fertiggestellte Weg zur Aussichtskanzel am Eingang der Rappenseeschlucht.
Rappenlochschlucht Rappenlochschlucht
Hier entstand ein neuer, gewaltiger Wasserfall.
Rappenlochschlucht

Rappenlochschlucht Rappenlochschlucht
Info: rechts ein Bild aus dem Jahre 2010
Heute steht an der Stelle, wo früher einmal der Weg zum Tunnel war, eine Aussichtsplattform.
Rappenlochschlucht Rappenlochschlucht

Rappenlochschlucht
Dieser Abschnitt wurde 2010 beim Felssturz zerstört. Nun müssen wir den "Umweg" über den neu angelegten Treppensteig nehmen, um zum Staufensee und in die Alplochschluch zu wandern.
Rappenlochschlucht
Schweren Herzens gehen wir zur Kreuzung zurück.
Rappenlochschlucht Rappenlochschlucht
Atemberaubend ist der Blick in die Tiefergelegene Schlucht. Vor der Engstelle staut sich das Wasser. Wird wohl noch ein paar 100....0 Jahre dauern, bis die Schlucht erneut von allem Schotter befreit sein wird.
Rappenlochschlucht Rappenlochschlucht
Das Wasser ist fleißig dabei, eine Höhle zu graben.
Rappenlochschlucht Rappenlochschlucht
Ob der Bagger nach dem verschütteten Tunnel sucht?
Rappenlochschlucht

Staufensee
Wie mit Kaffee au Lait gefüllt sieht der Staufensee heute aus. Das liegt an den heftigen Regenfällen der vergangen Tage.
Rappenlochschlucht Kiesabbau Staufensee

Kraftwerk Ebensand Alplochschlucht
Gleich nach dem Kraftwerk Ebensand beginnt die Alplochschlucht.
Alplochschlucht

Alplochschlucht Alplochschlucht
Ganz neu präsentieren sich die Stege - Danke!
Alplochschlucht Alplochschlucht
So, wie im Bild links, verkümmert der Wasserstrahl aus der Karstquelle.
Alplochschlucht Alplochschlucht
Die Schlucht weitet sich und wir beschließen beim Aufgang umzukehren.
Alplochschlucht Alplochschlucht
Viel Spaß und scheuen sie sich nicht, Schluchten auch einmal bei Regen zu besuchen.
Alplochschlucht Alplochschlucht

Google Map Tourenpinnwand

Klamm, Tobel und Wasserfälle

Diese Seite wird durch "Google Analytics" gezählt
zurück zu AVWanderweb