AVWanderweb
Hinweis: getrimmt für Breitformat im Handy
Impressum

Hornburg 1127m üNN

Alpine Wanderung von der Wallfahrtskirche St. Coloman zum Hornburgsteig - Nur für Geübte

14. Februar 2014
Google Map Wanderkarte zur Tour
Die Hornburg ist eine Felskuppel ohne Gipfel, aber ein Bänkle mit herrlicher Aussicht lohnt sich auch.
Hornburg Tegelbergbahn Schwangau
Natürlich kann man diese Wanderung auch beim Parkplatz der Tegelbergbahn beginnen, nur würde man das Kalendermotiv St Coloman verpassen.
Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau

Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau

Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau
Zuerst führt der geteerte Landwirtschaftsweg gemächlich, dann immer steiler werdend hinauf bis an den Skiliftanfang. Dann wenden wir uns dem Schutzengelweg zu.
Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau

Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau

Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau
Nach ein paar Kehren kommt der Sattel zwischen Hornburg und Rohrkopf in Sicht. Noch vor dem Schutzengel Marterl führt ein Forstweg links hinein in den Wald mit dem Hinweis, das der Weg zur Hornburg eine Sackgasse ist. In einer kleinen Lichtung beginnt der alpine Steig, der sich zuerst einmal den steilen Waldhang hinauf zieht um dann nach rechts sich den Weg durch die Felswand zu suchen.
Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau

Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau

Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau
Wir steigen, links und rechts die Aussicht genießend, in Richtung Süden immer dem Pad folgend etwas bergab bis zu einem Brotzeitbänkle.
Hornburg Tegelbergbahn Schwangau

Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau

Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau

Hornburg Tegelbergbahn Schwangau
Blick auf Schwangau mit seiner Kirche St Georg und dem Wellnessbad hinter dem großen Parkplatz.
Hornburg Tegelbergbahn Schwangau
Rechts von Schwangau Waltenhofen mit dem leeren Forggensee.
Hornburg Tegelbergbahn Schwangau
Links von Schwangau die Altstadt von Füssen.
Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau
Nachdem ich meine Kamera mit all den schönen Motiven gefüttert hatte, ließ ich mich noch eine Weile von der Sonne verwöhnen. So einen Winter mit der Schneefallgrenze um 850 m üNN hat es schon lange nicht mehr gegeben. Schade, dass der Frühling noch so weit entfernt ist, dass der Winter sich wieder zurück melden kann.
Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn Schwangau

Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg Tegelbergbahn

Hornburg Tegelbergbahn Schwangau Hornburg
Auf dem Rückweg noch ein letzter Blick auf die imposante Hornburg. Ein mutiger Huflattich ließ sich auch schon von der Sonne wecken.
Google Map Tourenpinnwand

Panoramawege

Diese Seite wird durch "Google Analytics" gezählt
zurück zu AVWanderweb