Kirche logo ZdAS
IMPRESSUM

Gästebuch

7. September 2014

Zu den Acht Seligkeiten 

Magnus-Fest

Er gilt als Apostel des Allgäus und wird bis heute von vielen Gläubigen hoch verehrt. Die Geschichte des Heiligen Magnus von Füssen ist nur schwer zu fassen, dennoch wird sein Wirken seit Jahrhunderten in Kunst und Volksfrömmigkeit überliefert. Mit einem Stab soll der Mönch im 8. Jahrhundert einen Drachen und andere wilde Tiere bekämpft haben, besagt die Legende. Der 6. September ist wohl der Todestag des Heiligen, so vermutet man. Deshalb feiert die Kirche St. Mang in Füssen immer an diesem Tag bzw. am darauffolgenden Sonntag ihr Patrozinium. In diesem Jahr hatte sich auch der Augsburger Bischof zu den Festlichkeiten angekündigt.
(Quelle: Bistum Augsburg.de)
Magnus-Fest Füessen 2014
Magnus-Fest Füessen 2014
Magnus-Fest Füessen 2014
Magnus-Fest Füessen 2014  Kaplan Gabriel Bucher Füessen 2014 
Bischof Konrad Zdarsa Magnus-Fest Füessen 2014 Magnus-Fest Füessen 2014 
Magnus-Fest Füessen 2014 
Magnus-Fest Füessen 2014  Magnus-Fest Füessen 2014 
Magnus-Fest Füessen 2014  Bischof Konrad Zdarsa Magnus-Fest Füessen 2014  Magnus-Fest Füessen 2014
Magnus-Fest Füessen 2014  Magnus-Fest Füessen 2014 
Magnus-Fest Füessen 2014 
Magnus-Fest Füessen 2014  Magnus-Fest Füessen 2014
Magnus-Fest Füessen 2014  Magnus-Fest Füessen 2014 
Bischof Konrad Zdarsa Magnus-Fest Füessen 2014  Bischof Konrad Zdarsa Magnus-Fest Füessen 2014 
 Magnus-Fest Füessen 2014 Magnus-Fest Füessen 2014 
Im Kirchenjahr Diese Seite wurde durch Google Analytics gezählt

Magnusfest 2010 Pfeil     Magnusfest auf YouTube Pfeil       Magnusfest 2004 Pfeil       Magnusfest 2006  Pfeil      Magnusfest 2008 Pfeil

go to