Frauensee

31. Juli 2011
Rundwanderung von Oberletzen zum Frauensee mit Abstieg über den Tobelpfad mit 122 Höhenmetern.
Oberletzen 850m üNN
Frauensee: 972m üNN

Costarieskapelle: 1157m üNN

Ein Eintrag in mein Gästebuch erfolgt über die Adresse:
alfred.vogler@acht-seligkeiten.de
Eine gemütliche Tour, bei der man sehr schön nebeneinander wandern kann. Der Frauensee als Ziel allein ist schon lohnenswert. Sollte man dann in der Frauenseestube (bis 22.00Uhr geöffnet) bei einem Sonnenuntergang bei "Sparerips" (nur am Mittwoch) und kühlem Bier "verhocke",  kann man sich von einem Freund mit einem Auto abholen lassen.
Google Map Karte zur Tour
Frauensee bei Reutte

Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte
Eine gepflegte, für den Kraftverkehr gesperrte Forststraße zieht sich ständig, sanft steigend in vielen Windungen hinauf. Zwischen lichten Bäumen haben wir immer wieder eine schöne Aussicht hinunter ins Lechtal oder auf den gegenüberliegenden Säuling.
Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte

Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte

Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte
Der Höhenweg führt weiter in Richtung Musauer Alm. Hinweis: Nach dem Panoramaweg Abstieg zur Bärenfalle möglich. Wir zweigen auf dem "grünen" Forstweg ab in Richtung Frauensee.
Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte
Wir kommen von Oberletzen und könnten auf dem Weg weiter um den Frauensee zur Costaries Kapelle wandern. Weil wir aber den See in Ufernähe umrunden wollen, steigen wir den Pfad hinunter zum Badepatz mit den hohen Sprungbrett. Als Bergsee ist die Wassertemperatur relativ hoch, aber trotzdem Ar...kalt. Im Hochsommer bringt er es ab und zu mal auf den Spitzenwert von 20 Grad Celsius.
Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte

Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte

Frauensee bei Reutte Rückblick auf das Fortbildungshaus Frauensee der Pädagogischen Aktion München. Hier kann man auch die wunderschön weiße Sorte von Seerosen finden. Der Frauensee steht unter Naturschutz.
Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte

Frauensee bei Reutte Mehrere Bänke stehen den Wanderern zur Verfügung. Nach einer besinnlichen Pause wandern wir weiter um den See und kommen zur 2009 erbauten "Frauenseestube". Hier gönnen wir uns ein schönes Eis. Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte

Frauensee bei Reutte Danach wandern wir ein Stück die selten befahrene Straße hinunter und finden links in den Wald hinein den Pfad, der von Oberletzen zum Frauensee hinauf beschildert ist. Das Schild "nach Oberletzen" versteckt sich im Wald und ist eher als eine Bestätigung zu verstehen, dass man auf dem rechten Pfad ist. Dieser Pfad führt alpin durch einen kleinen, unspektakulären Tobel, Hier möchte ich unbedingt zu Bergschuhen raten.
Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte

Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte
Der Pfad mündet in einen Forstweg. Den verlassen wir und folgen dem Schild in Richtung Hinterbichl-Pflach.
Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte

Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte
Unten angekommen treffen wir auf die Straße und folgen ihr links nach Oberletzen. Dabei kommen wir am St. Mange-Sessele vorbei.
Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte

Frauensee bei Reutte Frauensee bei Reutte
Nach der Kurve konnten wir unser Auto wieder sehen.
Google Map Tourenpinnwand

zu einem See

Diese Seite wird durch "Google Analytics" gezählt
zurück zu AVWanderweb