IMPRESSUM

Firmung 2010
mit Firmspender Domkapitular Josef Heigl

AZ Ostallgäu 21. 10. 2010 S37

Füssens Firmlinge sollen entflammen im Geiste Jesu Christi

Domkapitular Prälat Josef Heigl spendete heuer 48 Buben und Mädchen aus den Pfarreien St. Peter und Paul Hopfen, St. Walburga Weißensee sowie St. Mang und Zu den Acht Seligkeiten Füssen das Sakrament der Firmung: 

In seiner Predigt knüpfte der Prälat an das gemeinsame, erlebnisreiche Firmcamp der jugendlichen im September in Violau an. Er wünschte, dass die Firmlinge sich entflammen lassen im Geiste Jesu Christi, versinnbildlicht durch das vor dem Altar lodernde, helle Feuer. 

„Der Geist," so Prälat Heigl, ist genauso unsichtbar wie der elektrische Strom, man kann ihn nicht sehen, aber seine Wirkung lässt sich im Leben stets spüren.

Unser Foto zeigt die Firmlinge mit den Geistlichen (von links) Kaplan Markus Willig, Prälat Josef Heigl und Pfarrer Frank Denring.

Firmung 2009