Geheren Alm

Mit der Reuttener Bergbahn hinauf zum Hahnenkamm.
Alpine Wanderung mit ca. 680m Höhenunterschied.. Mit der Hahnenkammbahn zur Lechaschauer- und Gehren Alm. Abstieg zurück zur Talstation der Hahnenkamm Bergbahn

9. November 2010
Google Map Wanderkarte zur Tour
Start: Talstation Reutte 920m üNN
Bergstation Reutter Bergbahn: 1720üNN
Lechaschauer Alm 1660m üNN
Geheren Alpe 1600m üNN
Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm
Die Bergbahn ist inzwischen der Modernisierung zum Opfer gefallen. 2011 wurde eine neue 8er Einseilumlaufbahn mit Zwischenstation und ein neues Panoramarestaurant eingeweiht. Wir haben noch einmal die Fahrt genossen.
Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm

Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm
Nur ein kurzer Abstieg von der Bergstation und wir wandern auf dem fast auf einer Höhe laufenden Panoramaweg zum Sattel zwischen Hahnenkamm und Gehrenspitze.
Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm

Lechaschauer und Gehren Alm
Um einen Blick in das Tannheimer Tal werfen zu können, sind wir zum Sattel aufgestiegen.
Lechaschauer und Gehren Alm

Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm
Bei diesem Anblick haben wir beschlossen, zur Gehrenalpe hinüber zu wandern und zur Talstation ab zu steigen, damit wir drei Tage später von Nesselwängle über die Schneetal Alm aufsteigen und den schönen Panoramaweg zurück zur Berstation noch einmal wandern zu können.
Hinweis: Die Abfahrt mit der Bahn muss nicht am gleichen Tag der Bergfahrt gemacht werden. Dazu liegt Nesselwängle noch 300m höher als die Talstation ;-).
Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm
Und wieder ein herrlicher Panoramaweg hinüber zur Gehren Alm, na ja , a bisserl mehr auf und ab, aber vernachlässigbar - oder?
Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm

Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm

Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm

Lechaschauer und Gehren Alm
Die Große und die kleine Gehrenspitze, wie die ganze Tannheimer Berge, herrlich an zu sehen. Es müssen nicht immer die Dolomiten sein. Beim Abstieg konnte ich den gut 5cm langen Laufkäfer fotografieren.
Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm

Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm

Lechaschauer und Gehren Alm
Der Abstieg ist der gleiche wie schon 2009 beschrieben. Trotzdem findet man immer wieder neue Eindrücke und Fotomotive. Die Tour von Nesselwängle zur Schneetal Alm hatte eine gravierende Überraschung auf zu weisen.
Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm

Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm
Hinweis: Die fotografierten Schilder im Web zeigen aufgrund des Standorts des Fotografen in die falsche Richtung z.B. liegt die Berbahn rechts in der Wanderrichtung, aber beim Wandern wird jeder die gut ausgeschilderten Wege loben.
Lechaschauer und Gehren Alm Lechaschauer und Gehren Alm
Google Map Tourenpinnwand

Mit Bergbahn oder Bus

Diese Seite wird durch "Google Analytics" gezählt
zurück zu AVWanderweb