Hinanger Wasserfälle im Eis

18. Januar 2010
Wanderung mit ca. 90m Höhenunterschied

Ein Eintrag in mein Gästebuch erfolgt über die Adresse:
alfred.vogler@acht-seligkeiten.de
Start: Parkmöglichkeit nach der Unterführung der Umgehungsstraße auf der Straße von Hinang nach Hochweiler
Wir benutzten die gleiche Parkmöglichkeit gleich nach der Unterführung der Straße von Hinang nach Hochweiler, wie im vergangenen Sommer.
Hinang 823m üNN
Ende Hinanger Wasserfälle 910m üNN
Hinweis: Gaststätte Sonnenklause 1100m üNN
Google Map Wanderkarte zur Tour
Hinanger Wasserfälle

Hinanger Wasserfälle Hinanger Wasserfälle Hinanger Wasserfälle
Heute sind Bergschuhe und Krödeln - das sind kleine Steigeisen, die man vor den Absatz schnallt, die beste Lösung. Wer im Winter gerne wandert, lernt diese Steigeisen - wir haben die mit den kurzen Zacken - schnell schätzen. Man läuft damit auf Eis genauso sicher wie im Sommer mit normalen Schuhen.
Hinanger Wasserfälle Hinanger Wasserfälle
Hinanger Wasserfälle Hinanger Wasserfälle

Hinanger Wasserfälle
Hinweis: Der ideale Zeitpunkt, Eis und Eiszapfen zu bestaunen ist während einer klirrend kalten Winterperiode, wenn die Sonne den Schnee zur Mittagszeit auf den Hängen schmilzt und in die kalte Schlucht tropfen lässt.
Achtung: In der Tauperiode Steinschlaggefahr und auch die Eiszapfen werden brüchig. D.h. also die Föhntage nach einer Kälteperiode oder den Frühling zu Klammwanderungen meiden.
Hinanger Wasserfälle Hinanger Wasserfälle
Die Schleierfälle hatten kein Eis angesetzt, aber dafür die gegenüberliegende Seite um so mehr.
Hinanger Wasserfälle Hinanger Wasserfälle Hinanger Wasserfälle
Es ist nicht nur unschön, Eiszapfen ab zu schlagen, sondern auch sehr gefährlich. Manchmal reicht ein kleiner Schlag, um Zentner Schwere Eiszapfen zum Abstürzen zu bringen.
Hinanger Wasserfälle Hinanger Wasserfälle Hinanger Wasserfälle
Frost frisst Wasser - so lautet eine Regel, auf die besonders bei Hochwasser während der Schneeschmelze im Frühjahr viele Menschen hoffen. Kein wunder also, wenn die Wasserfälle im Winter wenig Wasser führen. Dafür bemerken wir den "Stillstand" durch gefrieren besonders an kleinen Rinnsalen. Dort, wo es im Sommer nur tropft, entstehen riesige Eiszapfen.
Hinanger Wasserfälle Hinanger Wasserfälle

Hinanger Wasserfälle Hinanger Wasserfälle

Hinanger Wasserfälle Hinanger Wasserfälle
Wir haben heute noch kurz vor dem Ende kehrt gemacht und sind den Tobel wieder hinunter gewandert.
Wer sich Zeit nimmt und genau hinschaut, wird vielleicht einen Drachen im Eis entdecken können.
Google Map Tourenpinnwand

Klamm, Tobel und Wasserfälle

Diese Seite wird durch "Google Analytics" gezählt
zurück zu AVWanderweb