Dreiländereck Schwarzenberg

Alpine Wanderung mit ca. 180 m Höhenunterschied
(2.Teil Abstieg über den Schwarzenbergrücken)

28. August 2008
Google Map Wanderkarte zur Tour
Aufstiegsmöglichkeiten:
P-Walderlebniszentrum über Rot Wand
P-Pinswang Ulrichskirche über das Schloss im Loch
Gutshof Schluxen über Galmeikopf oder Forstweg
P-Schwansee über Fischersteig und Forstweg
Dieses Jahr bin ich über den Galmeikopf zum Dreiländereck aufgestiegen
und werde über den Schwarzenbergrücken zum Schloss Hohenschwangau absteigen.
Über die Fürstenstraße nach Schluxen führt dann mein Weg wieder zurück.
Ein Wegweiser auf der Forststraße in Richtung Norden führt uns auf einen Pfad zum Dreiländereck
Dreiländereck Dreiländereck

Dreiländereck
Nach einem kurzen Aufstieg kommen wir an den Drei-Banken-Rastplatz. Von hier führt ein kurzer Pfad an die Abbruchkante.
Dreiländereck Dreiländereck
Dreiländereck Dreiländereck
Dreiländereck
Ein Herrlicher Ausblick auf das Füssener Land mit seinen Seen und Bergen.
Achtung: Der Forggensee ist nur vom 1. Juni bis zum 15. August voll aufgestaut.
Wieder zurück zu den Brotzeitplatz wandern wir nun in Richtung Osten zum historischen Grenzstein von 1785, der an die drei Herrschaftsbereiche erinnert: Der Herrschaft Tirol, dem Hochstift Augsburg (zu dem Füssen gehörte) und des Kurfürstentums Bayern (zuvor der Herren von Schwangau). Nach einer Sage sollen die drei Herrscher hier oben eine Konferenz abgehalten haben bei der jeder auf seinem Land saß und der Tisch über dem gemeinsamen Grenzpunkt lag.
Dreiländereck Dreiländereck Dreiländereck
Von diesem Grenzstein aus wandere ich nun "quer Berg ein" links durch dichten Wald hinunter. Ist das Wäldchen bzw. der kurze Abhang geschafft, findet sich ein schmaler Pfad ein, der nordöstlich in vielen Windungen auf dem Kamm des Schwarzenberg verläuft.

Faustregel: Rechts und links ist es zu steil, also immer dem Kamm folgen. Es ist eine Kuppe zu übersteigen. Nach ca. 2km schwachen Pfad trifft man auf den Forstweg, der zum Schloss Hohenschwangau hinab führt. Achtung! Kein sicher führender Pfad.

Tour ist nur Bergwanderern mit gutem Orientierungssinn zu empfehlen.
Google Map Tourenpinnwand

Panoramawege

Diese Seite wird durch "Google Analytics" gezählt
zurück zu AVWanderweb