Burgruine Vorderburg

Alpine Wanderung mit ca. 240m Höhenunterschied

29. August 2008
Google Map Wanderkarte zur Tour
Start: Wanderparkplatz Greifenmühle
Ruine Vorderburg 1020m üNN
P-Greifenmühle 780m üNN Wir sind von Sulzberg in Richtung Peterstal gefahren und hatten den kostenfreien Parkplatz auf der Höhe des Rottachspeicher auf der Linken Seite gefunden. Zuerst wanderten wir in Richtung "zur alten Salzstraße".
Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg

Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg
Nach ca. 15 Min. leicht ansteigender Forststraße (834m üNN) links die Straße in Richtung Vorderburg. Dann weist uns das nächste Schild zur Ruine Vorderburg (845m üNN). Von hier aus führt ein alpiner Wegpfad zuerst durch hohen Wald und dann den Hügelrücken hinauf.
Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg

Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg

Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg
Die Hälfte des Weges haben wir hinter uns und sind auf 891m üNN angelangt. Hier scheint sich eine Fichte im Klettern zu üben.
Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg

Burgruine Vorderburg  Burgruine Vorderburg
945m üNN. 10Min. noch zur Burgruine. Hier verlassen wir den Wald und wandern über eine Weide zum letzten, aber kräftigen Anstieg zur Ruine. Interessant ist, dass Großdorf nicht auf dem Schild erwähnt wird. Burgruine Vorderburg

Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg

Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg
Hinweis: Der Aufstieg wurde inzwischen hervorragend saniert.
Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg
Die Burgruine selbst besteht nur noch aus einem halben Viereck und ist ganz schön eingewachsen. Die Gedenktafel weist den Namen "Burg Rettenberg" aus. Wir wandern noch ein kurzes Stück weiter und finden einen schönen Aussichtspavillon und eine Friedenslinde.
Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg

Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg

Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg

Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg
Brackenberg 20 min - Vielleicht gibt es dort eine Parkmöglichkeit. Das werde ich mir für den nächsten Besuch merken. Das Schloss kenne ich noch nicht und auch der Falkenstein ist ein Geheimnis. Auf dem Rückweg haben wir noch einen Parasolpilz, das Schnitzel des Waldes, entdeckt und zu Hause verzehrt. Na ja, es geht halt doch nichts über ein richtiges Schnitzel ;-).
Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg

Burgruine Vorderburg Burgruine Vorderburg
Google Map Tourenpinnwand

Schlösser, Burgen und Ruinen

Diese Seite wird durch "Google Analytics" gezählt
zurück zu AVWanderweb