Palmsonntag 2009

Unsere Basteldamen haben wieder fleißig Palmbuschen gebunden und gegen eine Spende für die Ministrantenkasse angeboten. Dafür ein recht herzliches "Vergelt's Gott" Auf dem Kirchplatz herrschte ein reges Treiben und eine lebhafte Unterhaltung, bis der Gottesdienst mit dem Ruf:
"Hosanna, dem Sohne Davids!"  eröffnet wurde. Nach der Begrüßung segnete H. Kaplan Julius Kreuzer die Palmen zur Prozession. 

Zur Passion wurde aus dem Gotteslob das Lied 197 vom Kantor gesungen und vom Volk immer wieder mit dem Ruf: "Lob dir Christus, König und Erlöser" unterbrochen. (Das Lied reichte für die Strecke auf dem Bürgersteig bis zum Nordeingang vom Parkplatz und zum Haupteingang.) 

In der Kirche empfing die Pilgerschar die Orgel mit dem Lied: "Singt dem König Freudenpsalmen ... " GL 816. 

Mit dem Palmsonntag bestanden 3 neue Ministranten ihre Feuertaufe. Im Bild von rechts nach links: Niklas, Felix und Dominik.

Andrea Buntin und ihre Eltern haben wieder Osterkerzen verziert und bieten diese noch bis zur Osternacht in der Kirche zum Verkauf an. Den Reinerlös spenden sie an den Kindergarten St. Gabriel. Herzlichen Dank.

Am Freitag den 03. 04. 09 feierten die 

Kindergartenkinder von St. Gabriel 

den Einzug Jesu in Jerusalem

Alle Kinder kamen mit ihren Kindergärtnerinnen zur Pfarrkirche, wo sie von H. H. Pfarrer Frank Deuring begrüßt wurden. Eine Kerze als Symbol für Christus, eine Königskrone, ein Torbogen und Palmzweige brachten sie mit. 
Natürlich durfte auch der Esel nicht fehlen. In einer langen Prozession entlang der Mauern unserer Kirche wurde mit Liedern und den mitgebrachten Symbolen der Einzug Jesu in seine Kirche nachempfunden.
Mit Gottes reichen Segen wurden die Kinder in die Osterferien entlassen.  

Palmsonntag 2008