Text: Philomena Willer 23. 03. 2009 "Aus dem Vereinsleben"
Frank Deuring will „Ein Stück weit mitlenken“

KAB-Versammlung Stadtpfarrer übernimmt Amt des Präses in Füssen - Ehrungen

Füssen / wil / "Ein Stück weit mitlenken" wolle er, meinte Dekan Frank Deuring zu seiner Tätigkeit als neuer Präses der KAB Füssen (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung).
Als Vorsitzender Bruno Ehrentreich im Herbstausflug anfragte, ob Deuring diese Aufgabe übernehmen wolle, kam als Antwort ein klares Ja. Später allerdings hakte der Stadtpfarrer nach und erkundigte sich nach der Zahl der Sitzungen. Bei der Jahresversammlung empfing der Präses nun die offizielle Ernennungsurkunde mit der recht ausführlichen Beschreibung der Aufgabe, den Mitgliedern zur Seite zu stehen bei der Umsetzung der Ziele der KAB. Unterschrieben ist das Dokument von seinem Füssener Vorgänger als Präses, Generalvikar Knebel.

Schriftführerin Wilma Roth blickte zurück auf ein Jahr vieler Aktivitäten im geistlichen wie im geselligen Bereich und auf Vorträge zur sozialpolitischen Ausrichtung des Verbands. Dass die Fahrten sehr gut angenommen wurden, kam der Kasse von Herta Grimme zugute. Sie berichtete auch über die Unterschriftenaktion gegen die elektronische Gesundheitskarte.

Jahresfahrt führt heuer ins Ries

Nach den zügig durchgeführten Neuwahlen stellte Ehrentreich die kommende Jahresfahrt vor. Am 4. und 5. Mai stehen zwei Tage im Ries auf dem Programm mit ausgesuchten Veranstaltungen in Neresheim, Schloss Baldern und Nördlingen.

Andrea Kiechle, Sekretärin des KAB-Verbands Kempten und Kaufbeuren-Ostallgäu, verwies bei ihren Informationen auch auf den Einkehrtag mit Bundespräses Albin Krämer (Würzburg) und auf die Aktion "Sonntag soll Sonntag bleiben". Leider müsse man sich aber auf eine Beitragsanhebung gefasst machen. In ihrem Vortrag "Alter und Werte - jede Generation ist wichtig" kam Andrea Kiechle zu dem Schluss, dass die Wertvorstellungen jugendlicher sich großteils mit denen der älteren Generation decken. Umso wünschenswerter seien Räume, in denen man ins Gespräch kommt und voneinander lernt.

Die Ehrenurkunde für 60 Jahre Mitgliedschaft wird
Lieselotte Steglich und Elise Renner überbracht.
Für
40-jährige Mitgliedschaft wurden Josefa Kößler und Edith Bumann geehrt. In ihren Dank schloss die Vorsitzende auch Anneliese Bickel und Wilhelm Lang ein.
KAB Füssen

• Vorsitzender: Bruno Ehrentreich

• Schriftführerin: Wilma Roth

• Kassierin: Herta Grimme

• Beisitzer:
           Ema Knaus, Anton Papp, Richard Leonhard, Helga Beck,
           Ema Straubinger, Linde Rist, Christine Wöllert,
           Monika Vogler

• Kassenprüferinnen: Anneliese Hofmann, Elisabeth Leonhard

• Mitgliederzahl. 83

• Jahresbeitrag: 27,60 Euro

• Kontakt: Bruno Ehrentreich
                Schwangauer Straße 15 87629 Füssen

• Telefon 08362/ 48 44

KAB-Vorsitzender Bruno Ehrentreich (links) überreichte Dekan und Stadtpfarrer Frank Deuring bei der Jahresversammlung die Ernennungsurkunde zum Präses. Unterschrieben wurde sie von Deurings Vorgänger Generalvikar Karlheinz Knebel. Foto: Philomena Willer