Kindersegnung
13. Januar 2008
  
Bericht und Foto: Manfred Sailer (sai)
Am Fest der Taufe des Herrn waren die Taufkinder des letzten Jahres zu einer Nachmittagsandacht mit Kindersegnung in die Pfarrkirche St. Mang eingeladen. Die Feier wurde von Petra Bader-Jaumann und ihrer Flötengruppe musikalisch umrahmt. Erfreut konnte Dekan Karlheinz Knebel ein gutes Dutzend Taufkinder, die sich zwischendurch auch lautstark zu Wort meldeten, mit ihren Eltern und Großeltern begrüßen. 

In seiner Ansprache erläuterte er den Weg des Dekanates in der erweiterten Taufpastoral, einem Anliegen von Bischof Dr. Walter Mixa, der sich stark für die Familien einsetzt. Von der Taufe über die Erstkommunion bis zur Firmung soll ein Netzwerk für gegenseitige Unterstützung und Hilfe geknüpft werden, in dem vor allem der Einsatz von ehrenamtlichen Helfer/Innen einen gewichtigen Raum einnehmen soll. 

Allen Teilnehmern wurde ein druckfrischer Flyer des Dekanates mit Hinweisen zur Taufpastoral überreicht, der auch in allen Pfarrämtern erhältlich ist. 

Erste Termine für Treffen zur Vertiefung dieses Themas für alle Familien im Dekanat sind anberaumt: 

  • Füssen am 01. März, 
    Lechbruck 14. Juni, 
    Pfronten 11. Oktober und 
    Lengenwang 22. November, jeweils 14.30 Uhr, 

Anmeldung über die Geschäftsstelle des Dekanates Füssen, Luitpoldstrasse 20,Telefon 08362/6190.

Durch das Auflegen der Hand wurde das Sakrament der Taufe wieder in Erinnerung gerufen und die Kinder dem Segen Gottes empfohlen.

 

Im Anschluss waren alle bei Kaffee und Kuchen eingeladen zum Erfahrungsaustausch im Franz-Xaver-Seeloshaus.

Kindersegnung 2006