14. April 2008

Verdienstkreuz für
Schwester Felicia

Mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande zeichnete Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein in der Staatskanzlei jetzt Schwester Felicia Brütting aus. Die engagierte Ordensschwester, die vor zwei Jahren ihre 50-jährige Profess feierte, macht sich seit Jahrzehnten für Kinder und sozial Schwache stark - zur Zeit in einem Obdachenlosenheim in Nürnberg. Zuvor hatte Schwester Felicia ihr gutes Herz auch in Füssen gezeigt: Dort war sie im Kindergarten St. Gabriel in Füssen/West engagiert.
Foto:
Rolf Posset