Sonntag, 23.12., 16.00 Uhr in Zu den Acht Seligkeiten:

„Am Abend vor der Heiligen Nacht“

Alpenländisches Singen u. Musizieren

mit den Geschwistern Böck

Wo bleibst du Trost der ganzen Welt ....  wir leiden hier die größte Not, vor Augen steht der ewge Tod.

Die Schönheit der alpenländischen Musik in den Dienst der christlichen Hospitz zu stellen,
das ist wahrhaft "Warten auf das Christkind".

Text von:
Datum

Weihnachten 2006